Menü

Adalbert_Radda

Adalbert Radda war Maler in Znaim.

Er schuf Fresken in der Kirche von Hödnitz (1784)und von Pöltenberg. Weiter sind die Altarbilder des hl. Dominicus in der Dominikanerkirche in Znaim und der Peter und Paul Kirche in Niklowitz von ihm.

Adalbert Radda verstarb im Jahre 1809.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste