Menü

Alois_Indra

Alois Indra wurde am 26.März 1849 in Ferdinandsthal in Böhmen geboren.

Er war nach der Absolvierung der Technischen Militärakademie bei verschiedenen Festungsartillerie-Bataillonen eingesetzt. 1895 wurde er Präsident der Schießversuchskommission und später Vorstand der Abteilung 2 des Technischen Militärkomitees in Wien.
1901 zum Generalmajor befördert, kam er als Artilleriedirektor zum Militärkommando in Zara. Indra, der sich große Verdienste auf dem Gebiete der Ballistik erwarb, verfaßte zahlreiche Fachschriften.

Alois Indra starb am 29.April 1904 in Zara.

zurück zu Soldaten oder Persönlichkeiten