Menü

Alois_Wild

Alois Wild war Holzbildhauer in Bad Boll und stammte aus Neuern.

Er kam im Alter von 2 Jahren als Waise nach Fichtenau. Mit 14 Jahren ging er von daheim fort und wurde in Bad Boll ansässig. Dort erlernte er das Bildhauerhandwerk und übernahm nach dem Tod die Werkstatt seines Meisters. Hauptsächlich arbeitete er an Statuen in der Größe von 60 – 90 cm Höhe, aber auch Lebensgröße Statuen sind von ihm geschaffen worden.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste