Menü

Andreas_Erna

Andreas Erna war Baumeister in Brünn in der Mitte des 17.Jahrhunderts. Er wurde von Fürst Karl Eusebius von Liechtenstein berufen im Jahre 1641 die Pfarrkirche und den Reitstall in Feldsberg zu vollenden. Auch bei den Ausbauten des Schlosses in Dürnholz war er tätig.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste