Menü

Blanche_Kübeck

Blanche Kübeck wurde am 10.Juli 1873 in Wien geboren.

Sie wurde als Tochter des Reichs- und Landtagsabgeordneten Mac Freiherr von Kübeck in Wien geboren, jedoch wohnte sie oft auf dem Familiengut Lechwitz, wenn sie von ihren ausgedehnten Reisen durch Europa, Nordafrika und Kleinasien zurückkehrte. In ihren Stimmungsbildern, wie „Frühlingsstadt!‘ (Znaim), „Fischer von Erlach in Südmähren“ (Frain), „Eingrub und Feldsberg“, „Barock in Mähren“ (Nikolsburg), „Südmährische Motive“ (Znaim, Klosterbruck, Lechwitz), „Winterbild“ kann man unsere Heimat im ersten Drittel unseres Jahrhunderts anschaulich erleben. Blanche Kübeck war Mitarbeiterin verschiedener angesehener Zeitungen wie z.B. „Neue freie Presse“ und „Wiener Tagblatt“.

Blanche Kübeck verstarb am 30.November 1935 in Baden bei Wien.

zurück zu Persönlichkeiten oder Schriftsteller und Dichter