Menü

Christoph_Freiherr_von_Feldegg

Christoph Freiherr von Feldegg wurde am 13.Oktober in Krummau geboren.

Er war ein verdienstvoller Offizier, der an den Kämpfen bei Aspern und Dresden teilnahm, 1815 mit dem Ritterkreuz des Maria-Theresien-Ordens ausgezeichnet und 1817 in den Adelstand erhoben wurde.

Er betrieb auch naturwissenschaftliche Studien, insbesondere Ornithologie und hinterließ eine reichhaltige Naturaliensammlung.

Christoph Freiherr von Feldegg starb am 10.Mai 1845 in Leipzig als Oberst.

zurück zu Soldaten oder Persönlichkeiten