Menü

Emanuel_Max

Emanuel Max Ritter von Wachstein wurde am 19.Oktober 1810 in Bürgstein geboren.

Im Jahre 1859 schuf er ein Denkmal des Fürsten Franz Josef von Dietrichstein-Proskau-Leslie, des Besitzers der Herrschaft Nikolsburg. Es zeigt eine sitzende Gestalt mit Feder und Buch auf einem hohem Sockel mit Reliefdarstellungen aus den erfolgreichsten Zeiten des Fürsten. Das beschädigte Denkmal wurde nach 1945 im Vorgarten der Gruftkirche wieder aufgestellt.

Emanuel Max verstarb am 22.Februar 1901 in Prag.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste