Menü

Gustav_Kaitan

Gustav Kaitan wurde am 26. April 1871 als Sohn eines Landesgerichtsrates in Znaim geboren.

Er begann seine schauspielerische Laufbahn in Brünn, kam dann als Bariton nach Innsbruck und als Tenor nach Teplitz, Czernowitz, Olmütz, München und Berlin. Zu seinen Hauptrollen zählten „Veit“, „Vogelhändler“, „Obersteiger“ und „Eisenstein“.

zurück zu Persönlichkeiten oder Schauspieler und Sänger