Menü

Heinrich_Paschkis

Heinrich Paschkis wurde am 21.März 1849 in Nikolsburg geboren.

Er war Mediziner und Pharmakologe.
Paschkis schrieb einen wissenschaftlichen Leitfaden des bis dahin von ärztlicher Seite stark vernachlässigten Gebietes der Kosmetik, in welchem nebst der Errungenschaften der modernen Dermatologie auch der Wirkungsweise der einzelnen Mittel Rechnung getragen wird. Diese Arbeiten wurden ins japanische und schwedische übersetzt. Heinrich Paschkis war Privat-Dozent für Pharmakologie an der Universität Wien und Bibliothekar der Gesellschaft der Ärzte.

Heinrich Paschkis verstarb am 18.Mai 1923 in Wien.

zurück zu Persönlichkeiten oder Universitätsprofessoren und Wissenschaftler