Menü

Isidor_Neumann_Edler_von_Heilwart

Isidor.jpg

Isidor Neumann Edler von Heilwart wurde am 2.März 1832 in Mißlitz geboren.

Es war Neumann, der als oftmaliger Berater der k. (u.) k. Regierung auf allen Ebenen genug Einfluss besaß, um vor seiner Emeritierung die Systematisierung beider Kliniken und die Einführung beider Fächer als Prüfungsdisziplinen für Studenten der Medizin zu erreichen. Die Bezeichnungen lauteten damals Klink für Haut- und Geschlechtskrankheiten bzw. Klinik für Geschlechts- und Hautkrankheiten

Isidor Neumann Edler von Heilwart verstarb am 31.August 1906 in Bad Vöslau in Niederösterreich.

zurück zu Persönlichkeiten oder Universitätsprofessoren und Wissenschaftler