Menü

Jakob_Kapusta

Jakob Kapusta wurde am 2. Juli 1834 in Wostitz (Vlasatice) geboren.

Nach einem Theologiestudium in Brünn (Brno) erlangte er die Priesterweihe 1859. Er war danach auch Sekretär des Bischofs von Brünn sowie Dechant in Irritz (Jiřice).

Ab 1891 war er Mitglied des Domkapitels und ab 1910 Dechant in Brünn. 1916 machte ihn sein Geburtsort Wostitz zum Ehrenbürger.

Kapusta starb am 25. Oktober 1920 in Brünn (Brno).

zurück zu Kirchenmänner und Heilige