Menü

Johann_Mathias_Pfeiffer

Johann Mathias Pfeiffer wurde am 26.Dezember 1902 in Wien geboren.

Er wohnte von 1908 bis 1945 in Chwallatitz und war Autodidakt. Trotz einer schweren körperlichen Behinderungen begann er, auf Anregung seines Onkels, zu schnitzen. So fertigte er Gebrauchsgegenstände, Devotionalien, Tierfiguren, Kruzifixe und Marterl aus Lindenholz. Glücklicherweise hatte er adelige Gönner, welche ihm das gesamte Holz unentgeltlich zur Verfügung stellten.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste