Menü

Johann_Michael_Fisse

Johann Michael Fisse wurde 1726 in Antwerpen geboren.

Er schuf im Schloß Znaim die Deckenfresken im ovalen Kuppelsaal, die Seitenaltäre in der Michaelerkirche im Jahre 1726 und die Fresken in der Grabkapelle.

Auch in der Wallfahrtskirche in Lechwitz verewigte er sich in gemalter Architektur bei den Seitenaltären.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste