Menü

Josef_Poppelack

Josef Poppelack wurde am 2.März 1780 in Peterwitz bei Leobschütz geboren.

Er war Baumeister des Fürsten Liechtenstein und führte den Bau des Apollotempels in Eisgrub. Hierbei entstand der Säulenweg und anderen an die Antike angelehnte Baudenkmale. Später war Poppelack auch für den Bau der Kapelle in Garschönthal zuständig.

Josef Poppelack verstarb am 3.März 1859 in Feldsberg.

zurück zu Persönlichkeiten oder Ingenieure und Architekten