Menü

Josef_Steindl

Josef Steindl wurde am 10. März 1852 in Zlabings geboren.

Nach der Realschule in Teltsch widmete sich Steindl der Bildhauerei und arbeitete 4 Jahre lang in Wien bei verschiedenen Institutionen, wie der Börse oder dem Hofmuseum. Nun ging er wiederum 4 Jahre nach München und war bei dem Hofbildhauer Perron tätig. Ferner arbeitete er in Berlin, Altona, Lübeck, Kopenhagen, London und 14 Monate wegen der Weltausstellung in Paris. Ab 1878 war er Lehrer in der Fachschule in Meseritsch und wurde 1907 dessen Leiter.

Josef Steindl verstarb am 1. Mai 1932 in Krasna.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste