Menü

Karl_Führich

Karl Führich wurde am 24.Oktober 1865 in Jamnitz geboren.

Von ihm stammen zahlreiche geistliche Kompositionen, Lieder und Motetten, eine Symphonie und zwei Opern. Er war ein Schüler Anton Bruckners. Der Gesangsverein der österreichischen Eisenbahnbeamten, dessen Ehrenchormeister er war, widmete ihm am Haus Wien 4 Waaggasse 7, eine Gedenktafel.

Er starb am 30.April 1959 in Wien.

zurück zu Persönlichkeiten oder Komponisten und Musiker