Menü

Mathias_Strahovsky

Mathias Strahovsky wurde am 14. September 1725 in Datschitz geboren.

Er baute die Barockkanzel in der Pfarrkirche Riegerschlag im Jahre 1768, welche aber 1894 durch eine neue Kanzel von Mathias Neubauer ersetzt wurde. Weiters baute er im Jahre 1766 den Hauptaltar und die Kanzel in der Dekanatskirche in Neubistritz. Auch die Kanzel von Jaroschau aus dem Jahre 1759 und die drei Altäre in der Schloßkapelle in Gestütthof dürfte von ihm stammen. In Datschitz selbst schuf er im Jahre 1753 beachtenswerte Schnitzarbeiten auf den Altar des hl. Peter von Alcantara.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste