Menü

Matthias_Adolf_Charlemont

Matthias Adolf Charlemont wurde am 23.November 1820 in Znaim geboren.

Er war Maler und Zeichenlehrer in Znaim in den Jahren von 1848 bis 1865, wobei er an der Akademie der bildenden Künste in Wien studierte und ab 1865 in Wien tätig war. Er malte ein bekanntes Bild der „St. Niklaskirche„.
Matthias Adolf Charlemont war Vater von Eduard Charlemont, Lilly Charlemont, Hugo Franz Josef Charlemont und Theodor Charlemont.

Matthias Adolf Charlemont starb am 20.April 1871 in Wien.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste