Menü

Moritz_Daublebsky_Freiherr_von_Sterneck

Moritz Daublebsky Freiherr von Sterneck wurde am 24.Mai 1834 in Prag geboren.

Er machte die Kriege 1859 und 1866 mit und war 1869 an der Niederwerfung des Aufstandes in Dalmatien beteiligt. 1881 wurde er Kommandant der Kriegsschule, 1885 Feldmarschall-Leutnant und stellvertretender Chef des Generalstabes und 1891 Stadtkommandant von Wien.
Daublebsky, der auch ein bedeutender Militärkartograph war, ging als Feldzeugmeister in Pension.

Moritz Daublebsky Freiherr von Sterneck verstarb am 18.Oktober 1917 in Jenbach

zurück zu Soldaten oder Persönlichkeiten