Menü

Wilhelm_Hauke

Wilhelm Hauke wurde am 8.Dezember 1831 in Gurschdorf bei Freiwaldau in Österreichisch-Schlesien geboren.

Er machte 1859 den Feldzug gegen Italien mit und war später Lehrer in Mathematik an mehreren Militärbildungsanstalten. Hauke war ein hervorragender Artillerist, der 1885 im Range eines Oberst-Brigadiers zum Chef der gesamten Artillerie des Okkupationsgebietes ernannt wurde.

Wilhelm Hauke starb am 25.August 1905 in Baden bei Wien.

zurück zu Soldaten oder Persönlichkeiten