Menü

Adam_Václav_Michna_z_Otradovic

Adam Václav Michna z Otradovic wurde um 1600 in Neuhaus (Jindřichův Hradec) geboren.

Sein Vater Michael war Stadtorganist und Schlosstrompeter in Neuhaus.
Michna studierte am Jesuitengymnsaium und betätigte sich daneben als Organist. Er war Vertreter eines eigenen „tschechischen“ Stiles der Barockmusik und verfolgte eine vielseitige Tätigkeit als Komponist. Zu seinen Werken zählten zwei Gesangsbücher, fünf Messen, zwei Litaneien und ein Tedeum.

zurück zu Persönlichkeiten, zurück zu Komponisten und Musiker