Menü

Archives

Adolf von Aust wurde am 9.Juni 1862 in Hermsdorf im Bezirk Braunau in Böhmen geboren. Er diente während des Ersten Weltkrieges bei verschiedenen Artillerieregimentern, machte die Schlacht von Howzanka mit, nahm an der Offensive in Rumänien und an der 1. und 2. Insonzoschlacht teil. Er war ein hochverdienter, mehrmals ausgezeichneter Offizier, der als Feldmarschallleutnant seine […]

Ambros Mras wurde am 7. Dezember 1844 in Schattau geboren. Zwar war er der Sohn eines Schusters, doch absolvierte er die Realschule in Znaim mit ausgezeichneten Erfolg. Bereits am 6. Mai 1861 wurde er für das k.u.k. Jägerbataillion Nr. 13 assentiert. Ein knappes Jahr später wurde er Kadett und zur Bataillionskadettenschule versetzt. Im Jahre 1865 […]

Moritz Auffenberg Freiherr von Komarow wurde 22.Mai 1825 in Troppau als Sohn eines Oberstanwaltes geboren. Er wurde 1909 Korpskommandant von Sarajewo und Geheimer Rat, 1910 General der Infanterie, nachdem er sich seit 1907 als Generalinspektor der Korpsoffiziersschulen durch deren Ausgestaltung und Neuorganisation große Verdienste erworben hatte. Von 1911 bis 1912 war er Reichskriegsminister und setzte […]

Ludiwg Aulich war im ungarischen Unabhängigkeitskrieg kurzzeitig ungarischer Kriegsminister und wurde nach der Waffenstreckung der ungarischen Revolutionstruppen am 6.Oktober 1849 in Arad mit zwölf anderen Honvedgeneralen gehenkt. zurück zu Persönlichkeiten oder Soldaten

Josef Christian Auracher von Aurach wurde am 20.Dezember 1756 in Olmütz geboren. Er war Professor der Kriegswissenschaft an der Wiener Neustädter Militärakademie und Brigadier im Verband der österreichischen Landwehr. Nach 14 Feldzügen trat er als Generalmajor in den Ruhestand und widmete sich dann kriegswissenschaftlichen Arbeiten. Auracher erfand einen Apparat zur Aufnahme perspektivischer Ansichten und den […]

Eduard Barger wurde am 6. September 1882 in Leitmeritz geboren. Er leistete von 1914 bis 1918 Frontdienst und war von 1933 bis 1935 Sicherheitsdirektor von Kärnten. Später wurde Barger Kommandant der 5.Division, Militärkommandant von der Steiermark und nach 1936 Kommandant der 7.Division sowie Militärkommandant von Kärnten und Osttirol. Eduard Barger verstarb im Juni 1962 in […]

Johann Wenzel Freiherr von Bärnkopp wurde am 2.Juli 1723 in Landskron geboren. Er rückte als Kanonier ein, wurde Offizier und hat vor Kolin, Schweidnitz, Maxen, beim Sturm General Laudons auf die Festung Glatz und in der Schlacht von Torgau so große Proben von Mut abgelegt, daß er mit dem Ritterkreuz des Maria-Theresien-Ordens ausgezeichnet und in […]

Konrad Baumann wurde 1891 in Leitmeritz geboren. Er war ein hervorragender Seeoffizier im Range eines Linienschiffleutnant, der im Ersten Weltkrieg für sein tapferes und umsichtiges Verhalten mehrmals ausgezeichnet wurde. Nach dem Zusammenbruch der Monarchie studierte er an der Grazer Technik Hochbau. Als Bauingenieur führte er Viadukt- und Brückenbauten durch. Konrad Baumann verstarb am 6.Dezember 1937 […]