Menü

Anton_Chimani_Freiherr_von_Mannsberg

Anton Chimani Freiherr von Mannsberg wurde am 30.Januar 1769 in Pardubitz geboren.

Er war schon mit 28 Jahren Hauptmann und nahm an den Kriegen gegen die Türken und gegen Frankreich teil. Mannsberg erhielt 1809 für sein Verhalten in der Schlacht an der Piava das Ritterkreuz des Maria-Theresien-Ordens. 1814 zeichnete er sich in der Schlacht am Mincio und im Feldzug gegen Murat bei der Blockade von Ancona aus. 1828 wurde er zum Generalmajor befördert.

Anton Chimani Freiherr von Mannsberg verstarb am 31.Dezember 1834 als Festungskommandant von Arad.

zurück zu Persönlichkeiten oder Soldaten