Menü

Ernst_Hammer

Ernst Hammer wurde am 20. Oktober 1884 in Falkenau an der Eger geboren.

Er war Einjährig Freiwilliger bei der Festungsartillerie, legte 1905 die Ergänzungsprüfung zum Berufsoffizier ab, diente bei verschiedenen Festungsartillerieregimentern in Przemysl, Pola, Wien und Prag und besuchte mit sehr gutem Erfolg den höheren Artilleriekurs. Im Ersten Weltkrieg machte er anläßlich der Offensive in Italien die Artilleriekämpfe im Etschtal, am Plateau von Bretonico und in Frankreich die Schlachten bei Arras und Lys mit.

Hammer war auch in der 7.Abteilung des Kriegsministeriums vorübergehend tätig, wurde 1937 zum Generalmajor befördert und der Waffenfabrik im Arsenal zur Dienstleitung zugewiesen. Als Generalleutnant trat er in den Ruhestand.

Ernst Hammer starb am 2. Dezember 1957 in Wien.

zurück zu Soldaten oder Persönlichkeiten