Menü

Friedrich_Richter

Friedrich Richter (Pseudonym für Rosenthal) wurde am 5. Juni 1894 in Brünn geboren.

Er war ein bekannter Schauspieler und Charakterdarsteller und war besonders in Väterrollen erfolgreich. Richter fand seine Ausbildung in Wien und stand in Brünn, am Deutschen Theater in Prag, am Wiener Raimundtheater, in Stuttgart, Breslau, Düsseldorf, Berlin und auch in England im Engagement.

Richter war auch im Film tätig, so in den Streifen „Der Auftrag Högelers“, „Der Untertan“, „Frauenschicksal“, „Geheimakten Solvay“ und „Die Geschichte vom kleinen Muck“.
Seine letzte Filmrolle war 1983 in dem Film „Romeo und Julia vom Lande“.

Friedrich Richter verstarb am 3. März 1984 in Berlin.

zurück zu Persönlichkeiten oder Schauspieler und Sänger