Menü

Gedenktage_2009

Datum Jahr Ereignis
JANUAR
1.Januar 1859 150. Geburtstag des Bildhauers Theodor Charlemont
4.Januar 1919 90. Todestag von Carl Beuerle (Obmann der deutschen Volkspartei in Österreich)
12.Januar 1919 Die Vertreter des südmährischen Deutschtums bringen in Retz einstimmig ihren Willen zum Ausdruck, Niederösterreich eingegliedert zu werden
13.Januar 1929 Gründung des Zweigvereins Nikolsburg der Landes-Wein-, Obst- und Gartenbaugesellschaft in Brünn
14.Januar 1249 Markgraf Przemysl Ottokar von Mähren belehnt Heinrich von Liechtenstein mit dem Dorf Nikolsburg
16.Januar 1949 Der Landesverband Bayern der SL (Sudetendeutsche Landsmannschaft) wird gegründet
26.Januar 1879 130. Todestag des Physikers Karl Hummel
31.Januar 1859 150. Geburtstag des Historikers Gotthard Deutsch
FEBRUAR
2.Februar 1899 110. Geburtstag des Schriftstellers Franz Breiner
7.Februar 1909 In Wolframitz wird eine Ortsgruppe des Deutschen Schulvereins gegründet
11.Februar 1929 In Nikolsburg wird ein Kälterekord von -36°C gemessen
12.Februar 1949 „In Geislingen/Steige wird der „Südmährische Ausschuß“ gegründet.“
20.Februar 1979 30. Todestag des Dichters Franz Kießling
23.Februar 1799 Das Thaya-Hochwasser zerstört 66 Häuser von Altschallersdorf, das in den Krautgärten stand. Das Dorf wurde später auf den jetzigen Standort verlegt.
MÄRZ
3.März 1599 Kaiser Rudolf II. übergibt die bisher dem Brünner Königinkloster gehörende Stadt Auspitz an Karl von Liechtenstein.
3.März 1929 In Groß Tajax findet der Südmährische Raiffeisentag statt.
3.März 1859 150. Todestag des Architekten Josef Poppelack
4.März 1919 Bei friedlichen Demonstrationen für das Selbstbestimmungsrecht werden 54 Sudetendeutsche durch tschechisches Militär getötet.
9.März 1879 Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Voitelsbrunn.
15.März 1899 Der „Bund der Deutschen Südmährens“ wird in Znaim gegründet.
15.März 1939 Deutsche Truppen besetzen Böhmen und Mähren; sie werden zum „Protektorat“ des Deutschen Reiches.
16.März 1899 110. Geburtstag des Heimatforschers Josef Frodl
APRIL
1.April 1939 Gemeindereform im Kreis Znaim: Bildung einiger Großgemeinden, z.B. Kirschfeld, Neuweidenbach, Petrein, Schatzberg, Schöngrafenau, Traubenfeld, Waldberg, Waldsee,, Znaim und Zulb
1.April 1959 50. Todestag des Schriftstellers Rudolf Kassner
3.April 1899 110. Geburtstag von Johann Gabriel Anderle
14.April 1929 In Znaim wird der Znaimer Gurkenbauernverband gegründet.
16.April 1539 König Ferdinand wird auf seiner Durchreise durch Nikolsburg vom Grundherrn Wolfgang Christoph von Liechtenstein auf das glänzendste empfangen.
18.April 1939 70. Todestag des Malers Hugo Franz Josef Charlemont
30.April 1959 50. Todestag des Komponisten Karl Führich
MAI
2.Mai 1919 Der 24-jährige Landwirt Johann Meister wird in Oblas von einer tschechischen Militärstreife erschossen.
6.Mai 1979 30. Todestag des Schriftstellers Franz Josef Lache
7.Mai 1869 In Bratelsbrunn brennen 32 Häuser ab.
11.Mai 1869 Weihe der prachtvoll ausgestatteten Studentenfahne in Nikolsburg.
14.Mai 1869 Das „Reichsvolksschulgesetz“ wird als Grundstein der allgemeinen Schulbildung in Österreich erlassen.
17.Mai 1869 Im Friedhof für die 1866 gefallenen Preußen an der Wienerstraße bei Nikolsburg weiht Kanonikus Franz Marisch das zentrale Kreuz.
19.Mai 1859 150. Geburtstag des Malers Othmar Frauß von Friedenfeld
20.Mai 1909 Der selige Klemens Maria Hofbauer wird von Papst Pius X. heilig gesprochen.
24.Mai 1919 Tschechische Freischärler erschießen den deutschen Turnwart Josef Kotschewer als er in der Thaya fischt.
JUNI
2.Juni 1939 70. Todestag des Heimatforschers Anton Vrbka
6.Juni 1789 220. Geburtstag des Propstes Anton Friedl
23.Juni 1919 Bürgermeister und Gemeinderat von Nikolsburg werden von den tschechischen Behörden wegen „verbrecherischer staatsfeindlicher Handlungen“ ihrer Ämter enthoben.
24.Juni 1949 60. Todestag des Schriftstellers und Heimatforschers Joachim Blösl
29.Juni 1949 60. Todestag von Fritz Benesch
JULI
6.Juli 1839 In Lundenburg trifft der erste Eisenbahnzug aus Wien ein.
7.Juli 1929 In Aschmeritz wird das Deutsche Volkshaus eingeweiht.
10.Juli 1909 Schlacht bei Znaim zwischen Österreichern und Franzosen.
11.Juli 1979 30. Todestag des Malers Hans Stefan Zechmeister
14.Juli 1939 70. Todestag des Zeichners Alfons Mucha
15.Juli 1899 110. Geburtstag von Alexander Fürst von Dietrichstein
22.Juli 1959 50. Todestag des Heimatforschers Karl Höß
25.Juli 1879 130. Geburtstag des Komponisten und Liederforschers Viktor Dukat
26.Juli 1929 80. Geburtstag des Lyrikers Kurt Nedoma
28.Juli 1929 Bezirks-Preisschießen des Verbandes Deutscher Jäger „Sankt Hubertus“ in Schamers.
30.Juli 1849 160. Geburtstag der Opernsängerin Maria Theresia Englisch
AUGUST
3.August 1859 Großbrand in Nikolsburg: 70 Häuser und 36 Scheunen brennen ab.
5.August 1619 Gefecht bei Unter-Wisternitz zwischen Kaiserlichen und Ständischen.
5.August 1899 110. Geburtstag des Dichters und Heimatforschers Anton Schultes
7.August 1949 Erstes Südmährertreffen in Geislingen/Steige auf der Schildwacht, wo später das Ostlandkreuz errichtet wird.
10.August 1719 Großer Brand des Schlosses in Nikolsburg.
11.August 1619 Schlacht bei Unter-Wisternitz zwischen dem kaiserlichen Heer unter Marschall Dampierre und dem mährischen Ständeheer unter Gf.v.Teuffenbach
13.August 1899 110. Geburtstag des Heimatforschers Rudolf Lachmayer
13.August 1929 80. Geburtstag des Historikers Hellmut Diwald
15.August 1899 In Blauenschlag wird das Postamt eröffnet.
19.August 1769 Kaiser Josef pflügt bei Slawikowitz auf einem Feld des tschechischen Bauern Andreas Trnka, die Zügel des Gespanns führte der Knecht Jan Kartoš.
27.August 1279 Kaiser Rudolf von Habsburg verleiht Nikolsburg Marktrechte.
SEPTEMBER
1.September 1929 Weihe des Kriegerdenkmals in Schiltern.
9.September 1919 Auf Weisung der tschechischen Behörden muss in Altschallersdorf das Kaiser-Josef-Denkmal abgetragen werden.
10.September 1919 In Saint Germain bei Paris wird der „Friedensvertrag“ mit Österreich unterzeichnet, in dem die Zugehörigkeit des Sudetenlandes zur Tschechoslowakei bestimmt wird.
5.September 1899 110. Geburtstag des Musikers und Lehrers Franz Müllner
21.September 1919 In der deutschen Sprachgrenzgemeinde Petschen wird eine tschechische Schule eröffnet.
OKTOBER
4.Oktober 1749 In der Festung Brünn-Spielberg stirbt der inhaftierte Pandurenoberst Franz Frh.v.d.Trenck, Offizier Kaiserin Maria Theresia in den Schlesischen Kriegen.
6.Oktober 1729 280. Geburtstag von Josef Anton von Frenthal.
7.Oktober 1939 70. Todestag des Schriftstellers Eduard Reichel
17.Oktober 1929 Das deutsche Luftschiff „Graf Zeppelin“ überfliegt die Städte Nikolsburg und Znaim.
27.Oktober 1929 Tschechische Parlamentswahlen: Abgeordnete aus Südmähren: Dr.Georg Hanreich, Johann Platzer, Hans Wagner, Erwin Zajicek; Senatoren: Josef Luksch und Hans Tichi.
NOVEMBER
2.November 1789 220. Todestag von Josef Franz Adolph
2.November 1879 130. Geburtstag des Theologen Karl Czerny
3.November 1839 170. Geburtstag des Schriftstellers Philipp Brunner
4.November 1859 150. Geburtstag des Insektologen und Abtes Franz Czerny
7.November 1909 Deutscher Volkstag in Auspitz.
7.November 1909 Znaimer deutsche Turner werden in Selletitz von Tschechen überfallen und durch Steinwürfe verletzt.
8.November 1929 80. Todestag des Schriftstellers Armin Brunner.
22.November 1959 50. Todestag des letzten Bürgermeisters von Nikolsburg Rudolf Brunner.
23.November 1829 180. Todestag des Probstes von Klosterneuburg Gaudenz Andreas Dunkler
DEZEMBER
14.Dezember 1899 110. Todestag des Schauspielers Franz Himmer.
15.Dezember 1929 Eröffnung des neuen Deutschen Vereinshauses in Lundenburg.
21.Dezember 1789 Erstaufführung von Schillers „Fiesco“ im Stadttheater in Znaim.
25.Dezember 1769 240. Todestag des Bildhauers Joseph Winterhalter
28.Dezember 1929 Feierliche Eröffnung der tschechischen Volks- und Bürgerschule in der deutschen Gemeinde Hafnerluden.