Menü

Johann_Jobst

Johann Jobst wurde am 18. Oktober 1871 in Pilsen geboren.

Er war Generalmajor und Lehrer für Mathematik, Brückenbau und Pionierdienst an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt und an der Technischen Militärakademie in Mödling. Von 1916 bis 1918 stand er an verschiedenen Frontabschnitten im Felddienst.

Er war der Verfasser des Werkes „Die Technik im Weltkrieg“ und Vizepräsident der Offiziersvereinigung „Alt-Neustadt“.

Johann Jobst starb am 12. April 1949 in Wien.

zurück zu Soldaten oder Persönlichkeiten