Menü

Viktor_Schufinsky

Viktor Schufinsky wurde am 28.Juli 1876 in Wien geboren.

Nach der Wiener Kunstgewerbeschule wurde er akademischer Maler und erhielt im Jahre 1903 den Tothschild-Preis. Von 1905 bis 1919 war er Professor an der Staatsfachschule für Tonindustrie in Znaim. Danach war er bis 1937 Lehrer an der Kunstgewerbeschule. Er malte zahlreiche Stadtansichten von Znaim und im Südmährischen Heimatmuseum in Geislingen befinden sich einige Aquarelle und Handzeichnungen von ihm.

Viktor Schufinsky verstarb am 6.Oktober 1947.

zurück zu Persönlichkeiten oder Bildende Künste